Zeitung Heute : Zarte Linie, harter Strich

-

Sie folgt den Spuren der Kräne und Körper, der Düsenjäger und Politiker mit ihrem Zeichenstift und Pinsel. Daraus ist eine Sammlung von Stadtporträts entstanden, welche die junge Berliner Künstlerin Line Wasner nun unter dem Titel „Verkehrslage“ in der Galerie Zero präsentiert. Ihre Verdichtungen stehen in der Tradition der Popart gemischt mit Trash-Effekten. Und trotzdem kann der aggressive Strich eine zärtliche Linie bekommen und Gesichter, ja, Autos streicheln.

12-18 Uhr: Galerie Zero, Kreuzberg, Köpenicker Str. 4, Tel. 74073309

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar