Zeitung Heute : Zarte Saiten

Eine Belgierin in Berlin

-

Marie Hallynck braucht sich nun wirklich nicht hinter ihrem Cello zu verstecken: Denn die Belgierin hat schon jede Menge Preise eingeheimst und wurde in ihrem Heimatland von der Musikpresse zur „Soliste de l’année“ gewählt. Mit dem Deutschen Kammerorchester Berlin und dem Dirigenten Markus Poscher wird sie heute Joseph Haydns wunderbares CelloKonzert Nr.2 interpretieren. Weitere Programmpunkte sind W.A.Mozarts große g-Moll-Sinfonie und – damit den Musikern keine Perücken wachsen – ein Werk des Georgiers Sulchan Nassidse von 1969.

20 Uhr: Kammermusiksaal

Tiergarten, Tel. 32 60 86 12

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben