Zeitung Heute : ZEICHNUNGEN

Achim Riethmann

Die Bar 7000 in Kreuzberg 36 verspricht „art, music, films“. Die Kunst kommt zurzeit von Achim Riethmann. Der in London geborene Berliner Zeichner, ehemaliger Stipendiat der Karl-Hofer-Gesellschaft, arbeitet viel mit Auslassungen, Leerstellen, weißen Flächen. Seine Sujets, die Figuren, die er auf Pressefotos findet, werden mehr angerissen als ausdefiniert, Soldaten etwa oder Polizisten, die bei ihm zu „Gladiators“ werden. Andere Aquarelle tragen Titel wie „New World Order“.

Bar 7000, Do 24.2., ab 18 Uhr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben