Zeitung Heute : Zertöppert und verdröselt

„SchlaSchla“: Philosokomik mit Peter Spielbauer

-

Wenn Peter Spielbauer Probleme „muskulöst“, dann steht dieser Vorgang für die seltene Einheit satirischer Körper und Kopfkunst. Der bayerische „Philosokomiker“ klettert über brachial gestapelte Bierzeltmöbel, sägt aus einem Baumstamm einen hölzernen Maßkrug – oder wirft einfach Reime und absurde Aphorismen in den Raum. „Wo eine Tür ist, da lohnt sich die Mauer“, konstatiert Karl Valentins Bruder im Geiste und verteilt Naschwerk mitsamt den Porzellanfragmenten des Tellers. Dada? Mitnichten, Bühnenbazi Spielbauer zelebriert „SchlaSchla“.

20 Uhr: BKA-Theater, Kreuzberg,

Mehringdamm 34, Tel. 2022007

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!