Zeitung Heute : ZETTELKASTEN

Tsp

Fische nicht sofort

in den Gartenteich setzen

Um Fische in den Gartenteich zu setzen, ist der Frühling die beste Jahreszeit. Sie sollten allerdings nicht direkt aus dem Beutel, in die sie der Zoohändler für den Transport gepackt hat, ins Wasser gegeben werden, empfiehlt der Industrieverband Heimtierbedarf (IVH). Stattdessen wird der geschlossene Beutel zuerst für etwa 45 Minuten auf die Teichoberfläche gelegt. Dann wird etwas Wasser aus dem Teich in den Beutel gegeben. Bevor er endgültig geöffnet wird, lässt man ihn noch eine Weile im Wasser treiben. Diese Prozedur ermöglicht den Fischen, sich an das kältere Wasser im Teich und an die Wasserwerte zu gewöhnen. Tsp

Edelstahl bevorzugen

Hobbygärtner sollten beim Kauf von Gartengeräten zu Produkten aus Edelstahl greifen. Sie sind zwar teurer, dafür rosten sie aber nicht und lassen sich auch besser reinigen. Damit der Gartenfreund rückenschonend harken und hacken kann, sollte die Stiellänge bei Spaten und Grabegabeln zwischen 70 bis 75 Zentimetern und bei Harken und Hacken bei 150 Zentimetern liegen. dpa/Tsp

Zwiebelpflanzen im Topf

kräftig tauchen

Im Topf gekaufte Zwiebelblumen sollten vor dem Auspflanzen gründlich gewässert werden. Der Wurzelballen wird so lange in Wasser getaucht, bis keine Luftblasen mehr aufsteigen, heißt es beim Internationalen Blumenzwiebel-Zentrum (IZB). Fehlt Zwiebelblumen Feuchtigkeit, leiden auch ihre Blüten. Tsp

Kranke Himbeerruten

schnell entfernen

Treiben bei Himbeeren im Frühjahr einige Ruten nur schlecht oder gar nicht aus, kann die Himbeerruten-Krankheit die Ursache sein. Zwei verschiedene Pilze lassen Laub und Blüten der betroffenen Triebe früh absterben. Die Rinde reißt auf, blättert ab und verfärbt sich silbrig-grau. Die Krankheit kann nicht mit Pflanzenschutzmitteln bekämpft werden. Wichtig ist es, die betroffenen Ruten laufend zu entfernen. Außerdem sollte alles Unkraut um die Himbeerpflanzen herum entfernt und der Boden mit Stroh oder Kompost abgedeckt werden. Das reguliert den Wasserhaushalt. Ab Juli müssen zusätzlich regelmäßig alle Austriebe entfernt werden. dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben