Zeitung Heute : ZETTELKASTEN

Gartenfest in Potsdam



Im Volkspark Potsdam auf dem ehemaligen Gelände der Bundesgartenschau findet morgen, 27. April von 10 bis 18 Uhr, das 6. Potsdamer Gartenfest statt. Im Mittelpunkt steht der Garten- und Kunsthandwerkermarkt, auf dem 70 Händler aus der Region ihre Produkte anbieten. Live und open air zeigen Gärtner ihr Könen bei einer Balkonkasten-Pflanzaktion. Alle halbe Stunde halten Experten Vorträge und beraten zu Themen rund um den Hausgarten. Neben Mitmach- und Workshop-Angeboten gibt es Unterhaltung für die ganze Familie mit Live-Musik und Kindertheater. Der Eintritt kostet drei Euro, Kinder von sieben bis 16 Jahre zahlen einen Euro. Tsp

Ökologisch gärtnern

Es gibt viele Möglichkeiten, gesunde Produkte selbst zu erzeugen – auch auf dem Balkon oder der Terrasse. Eine Broschüre der Verbraucher Initiative e.V. bietet allen Gartenfreunden Informationen für den Biogarten. Grundlage für das biologische Gärtnern ist das Wissen um die natürlichen Stoff- und Energiekreisläufe. In dem Themenheft „Ökologisch gärtnern“ finden Verbraucher wichtige Grundregeln und Informationen hierzu. Die 16-seitige Broschüre kann für 3,55 Euro (inklusive Versand) bei der Verbraucher Initiative e.V., Elsenstraße 106, 12435 Berlin oder unter www.verbraucher.org bestellt beziehungsweise heruntergeladen werden. Tsp

Buga-Gewinnspiel im Internet

„Sieben Gärten mittendrin“ lautet das Motto der nächsten Bundesgartenschau, die vom 23. April bis zum 11. Oktober 2009 in Schwerin stattfindet. „Mittendrin“ bedeutet: Mitten in der kleinsten Landeshauptstadt Deutschlands, zwischen Altstadt und Seen, rund um das Schweriner Schloss sind an sieben Orten die Gartenanlagen zu sehen. Um sich auf das Ereignis einzustimmen, werden bis zur Eröffnung Mitmachaktionen im Internet (www.buga-2009.de) angeboten. Das erste Gewinnspiel, das bis zum 25. Mai läuft, richtet sich an Rätselfreunde. Auf sieben Fragen werden die richtigen Antworten gesucht. Auf die Gewinner warten attraktive Preise. Tsp

Asiatisches in Göteborg

Urlauber, die es nach Schweden zieht, sollten einen Abstecher nach Göteborg einplanen. Dort findet vom 28. Juni bis zum 28. September eine internationale Gartenausstellung statt. So könnten Besucher im Botanischen Garten einzigartige Wildpflanzen aus Ostasien und Kreationen aus 60 000 blühenden Zwiebelblumen bewundern, teilt das schwedische Fremdenverkehrsamt in Hamburg mit. Insgesamt stehen den Urlaubern vier Gärten zum Teil kostenlos offen, in denen die Werke von Landschaftsarchitekten aus aller Welt zu besichtigen sind. dpa

Weiteres im Internet:

www.gardensofgothenburg.com

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben