Zeitung Heute : Zornesröte

-

„Geradezu perfide mutet jene Passage an, in der Ratzingers Dokument sich mit der Möglichkeit auseinander setzt, dass homosexuelle Partnerschaften Kinder adoptieren könnten. Dies komme einer ,Vergewaltigung dieser Kinder’ gleich. Es treibt einem die Zornesröte auf die Stirn, dies von einer Kirche zu hören, die hundert Jahre lang Kinderschänder in den eigenen Reihen geduldet, gedeckt, versteckt und geschützt hat – und damit das Leiden der Opfer dieser Schandtaten verstärkte.“ Salzburger Nachrichten

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar