Zeitung Heute : Zu tief gebohrt – da fiel der Strom aus

Der Tagesspiegel

Frankfurt (Oder). Ein zu tief in den Erdboden gerammtes Verkehrsschild hat den Stromausfall am Mittwoch in Frankfurt ausgelöst. Beim Aufstellen des Straßenschildes sei der Mantel einer 20-Kilovolt-Leitung beschädigt worden und habe zu einem Kurzschluss geführt. Rund 750 Haushalte in der Innenstadt waren daraufhin zwei Stunden lang ohne Strom. In der Oderstadt war es der zweite größere Stromausfall binnen eines Monats. dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!