Zeitung Heute : ZUR PERSON

-

Der Kanadier Peter Hall studierte Wirtschaftswissenschaft und Politologie an der University of Toronto und am Balliol College in Oxford. Er promovierte in Harvard, wo er seit 1982 lehrt. Hall ist Autor zahlreicher Bücher und Artikel, unter anderem über die wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen in Europa.

Für sein wissenschaftliches Werk und seine Lehrtätigkeit wurde er mit vielen Preisen ausgezeichnet, darunter 1986 mit dem renommierten Woodrow Wilson Award für das beste veröffentlichte Buch in Politikwissenschaft.

Peter Hall ist Mitglied zahlreicher wissenschaftlicher Gremien in Nordamerika und Europa. cwe

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!