Zeitung Heute : Zwei Bewegungen

-

Das 1982 gegründete Orchestre Français des Jeunes wird von dem renommierten Dirigenten Jean- Claude Casadesus, Neffe des großen Pianisten Robert Casadesus, geleitet. Im Rahmen von „Young Euro Classics“ führt es das Auftragswerk Deux mouvements pour orchestre von Bernard Cavanna auf. Dazu: Mussorgskis „Bilder einer Ausstellung“ in der Ravel-Fassung und Prokofjews 3. Klavierkonzert.

20 Uhr, Konzerthaus, Gendarmenmarkt, Mitte

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben