Medien : Alles beim Alten

Gruner + Jahr belässt die Wirtschaftstitel an ihren Standorten

-

Am Mittwoch Mittag atmeten die 200 Mitarbeiter von „Capital“ und „Impulse“ in Köln auf – am Abend taten es ihnen die knapp 50 Mitarbeiter von „Börse Online“ in München nach. Der Grund war die Entscheidung von Gruner + Jahr, die Titel nun doch an ihren Standorten zu belassen. Dies teilte am Mittwoch der aus Hamburg angereiste Vorstand Achim Twardy mit. Diskutiert worden war der Standortwechsel, um zu prüfen, ob dadurch die Wirtschaftlichkeit der Titel verbessert werden könnte. Jetzt kündigte der im Vorstand für die Wirtschaftstitel zuständige Twardy an, dass die drei Blätter auch ohne Umzug und allein durch engere Kooperation noch in diesem Jahr in die schwarzen Zahlen zurückkehren. Allerdings werden einige Stellen abgebaut oder nicht wieder besetzt; betroffen sind weniger als zehn Stellen. usi

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben