zum Hauptinhalt
Suchen den Krisen-Kurs für den Herbst. NRW-Regierungschef Hendrik Wüst, Kanzler Olaf Scholz und Berlins Regierungschefin Franziska Giffey.

Die Länder-Chefs hadern mit Olaf Scholz, sehen viele ungedeckte Schecks und fürchten eine neue Flüchtlingswelle. Um was im Kanzleramt gerungen wird.

Von
  • Hans Monath
  • Georg Ismar
Ukrainische Soldaten in der kürzlich zurückeroberten Stadt Lyman, Ukraine.

Der Chef des Präsidentenbüros, Andrij Jermak, berichtet von weiteren Rückereroberungen in der Südukraine. Zudem sollen Einheiten in Dudtschany am Fluss Dnipro eingerückt sein.

Wladimir Putin, Präsident von Russland

In Reaktion auf die russische Annexion ukrainischer Gebiete hat Selenskyj ein Dekret gegen Verhandlungen mit Russlands Staatschef erlassen. Der Kreml reagiert ablehnend.

Ein Stecker wird aus einer Steckdose gezogen (Symbolbild).

Damit das Netz nicht zusammenbricht, könnte es im Winter zu zeitweiligen Stromabschaltungen kommen. Experten geben Tipps für den Ernstfall.

Von
  • Lotte Buschenhagen
  • Marvin Wenzel
Berlin: Zahlreiche Wählerinnen und Wähler warten im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg in einer langen Schlange vor einem Wahllokal, das in einer Grundschule untergebracht ist.

Die Ampel-Koalition hält eine Wiederholung der Bundestagswahl in 300 von 2300 Berliner Stimmbezirken für nötig. Über diesen Vorschlag muss das Parlament allerdings noch abstimmen.

Beliebt bei Tagesspiegel Plus

August 2022: Flüchtlinge aus der Ukraine sind in einer Notunterkunft, der Kreissporthalle in Radolfzell am Bodensee, untergebracht.

Die Unterbringung Geflüchteter droht die öffentliche Hand im Winter zu überfordern. Bundesländer und Kommunen fordern dringend Unterstützung. Ein Überblick zur Lage.

Von
  • Karin Christmann
  • Anna Thewalt
CDU-Chef Friedrich Merz wirft der Bundesregierung vor, die Grenzen des Migrationsrechts zu verwischen.

Für seine Aussage über einen „Sozialtourismus“ geflüchteter Ukrainer hat er sich gerade entschuldigt, da legt Friedrich Merz nach. Laut dem CDU-Chef ziehen Sozialleistungen viele Zuwanderer erst an.

Serie „Was verdient Berlin?“

In einem Regionalzug zwischen Charlottenburg und Spandau ging ein Fahrgast die Zugbegleiterin aggressiv an. Er zog sich aus, versuchte die Tür während der Fahrt zu öffnen und zog die Notbremse.

Live-Grafiken
Inflationsrate 7,9%
Preisanstieg seit 1 Jahr
Gas
(Neukunden)
+497%
Energie
+36%
Butter
+49%
Lebensmittel
+17%
Friseur
+6%
Dienstleistungen
+2%
Ukraine-Krieg 223 Tage
Ukraine-Geflüchtete
in Europa
7,5 Mio
Unterstützung aus Deutschland in Euro
6,5 Mrd
Angriffe letzte Woche
Vorwoche 934
902
19.2.
23.9.
934 in der Vorwoche
Corona-Inzidenz 374
Inzidenz Deutschland
374
+12% zur Vorwoche
374
+12% zur Vorwoche
Covid-Intensivpatienten
1213
+43% zur Vorwoche
20.3.20
4.10.22
1213
+43% zur Vorwoche
Erderwärmung 1,3°C
Heute bis zu 19°C in Deutschland
im Tagesschnitt 11°C, 2,4°C wärmer als üblich im Oktober
Der September war 0,0°C wärmer
als die Vorjahresmonate in Deutschland
Sep 1881
Sep 2022

Plus

Ulrike Gote, hier noch als Kandidatin für das Amt der Senatorin für Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Anfang Dezember 2021.

Senatorin Ulrike Gote fordert den Bund zu mehr Unterstützung für Studierende auf – und stellt Berlins Hochschulen einen dreistelligen Millionenbetrag für Energiekosten in Aussicht.

Von
  • Amory Burchard
  • Tilmann Warnecke
Hamburger mit Pommes Frites von Burgermeister.

Die Marken Burgermeister und Milano Vice erobern von Berlin aus den deutschen Markt. Dabei setzen sie auf smarte Logistik - und Lieferdienste.

Von Christoph Kluge

Berlin

Stellte den Zeitplan am Dienstag vor: Berlins Bürgermeister und Kultursenator Klaus Lederer (Die Linke)

Unmittelbar nach der Steuerschätzung im Herbst will der Senat seinen Entwurf vorlegen. Dem Parlament bleiben dann knapp fünf Wochen Zeit.

Von Robert Kiesel

Vier Männer wollten sich durch eine Wand einer Bank in Königs Wusterhausen bohren, um Schließfächer aufzubrechen. Bevor ihnen das gelang, nahm das SEK sie fest.

Bezirke

Der bisherige Leiter der Schulfarm Scharfenberg bekleidet den Posten nur kommissarisch.

Seit Monaten häufen sich Beschwerden über den Umgang mit der Reinickendorfer Internatsschule. Der drohende Verlust des Schulleiters bringt jetzt den Protest auf die Straße.

Von Susanne Vieth-Entus

Politik

Suchen den Krisen-Kurs für den Herbst. NRW-Regierungschef Hendrik Wüst, Kanzler Olaf Scholz und Berlins Regierungschefin Franziska Giffey.

Die Länder-Chefs hadern mit Olaf Scholz, sehen viele ungedeckte Schecks und fürchten eine neue Flüchtlingswelle. Um was im Kanzleramt gerungen wird.

Von
  • Hans Monath
  • Georg Ismar
CDU-Chef Friedrich Merz wirft der Bundesregierung vor, die Grenzen des Migrationsrechts zu verwischen.

Für seine Aussage über einen „Sozialtourismus“ geflüchteter Ukrainer hat er sich gerade entschuldigt, da legt Friedrich Merz nach. Laut dem CDU-Chef ziehen Sozialleistungen viele Zuwanderer erst an.

Gesellschaft

Wirtschaft

Ikea führt ein Pfandsystem ein.

Künftig zahlen Kunden und Kundinnen bei Ikea Pfand im To-Go-Bereich. Die Möbelhauskette möchte damit nachhaltiger werden.

Sport

Jetzt wird’s ernst. Kay Bernstein ist seit 100 Tagen Präsident von Hertha BSC.

Eigentlich wollte Kay Bernstein nach 100 Tagen als Präsident von Hertha BSC eine erste Bilanz ziehen. Stattdessen muss der Klub die Spionageaffäre rund um Investor Windhorst aufarbeiten.

Von
  • Sebastian Schlichting
  • Stefan Hermanns

Queer

Der verlassene Eingangsbereich zum Club Berghain.

Der legendäre Club in Friedrichshain verändert den sexuellen Horizont seiner Besucher:innen. Das hat jetzt ein britischer Kulturwissenschaftler untersucht.

Von Marvin Wenzel

Nachrufe