zum Hauptinhalt
Das US-Militär hat einen chinesischen Spionageballon über dem Norden der USA gesichtet. Der Ballon sei am Mittwoch über dem Bundesstaat Montana im Nordwesten der USA entdeckt worden, teilte das Pentagon am Donnerstag mit. Die Flugbahn des Ballons werde genau verfolgt.

Ein chinesischer Ballon ist auf US-Gebiet gelangt. China zufolge ist es ein vom Kurs abgekommenes Flugobjekt. Die USA sprechen von Spionage. Über einen mysteriösen Vorfall.

Von
  • Thomas Stölzel
  • Jannik Deters
  • Sonja Álvarez
Ukrainische Flüchtlinge werden auf dem früheren Flughafen Tegel versorgt.

Ukraine-Flüchtlinge und Asylbewerber aus Ländern wie Afghanistan stellen Kommunen in Deutschland vor ein wachsendes Problem. Migrationsforscher Knaus hat einen Vorschlag zur Lösung.

Von Albrecht Meier
Stromausfall in Kiew (Symbolbild)

Ukraine lässt 63 russische Kriegsgefangene frei + Österreichische Band Russkaja löst sich wegen Ukraine-Kriegs auf + Der Newsblog.

Von
  • Hannah Prasuhn
  • Livia Sarai Lergenmüller
Angehörige und Unterstützer halten ein Bild vom gestorbenen Tyre Nichols hoch.

In den USA wurden nach der Tötung von Tyre Nichols bereits sechs Polizisten suspendiert. Ein Video zeigt, dass auch Sanitäter Nichols lange nicht halfen.

Von Hannah Prasuhn

Beliebt bei Tagesspiegel Plus

Berlin-Wahl

Masturbation will gelernt sein: Tutorials vermitteln neue Techniken.

Keine Freude an öden Männerfantasien? Es gibt längst Anregenderes als die üblichen Filmchen voller sexistischer Klischees. Fünf Beispiele neuer erotischer Medien.

Von Nantke Garrelts
Abenteuerlich wie Humboldt selbst: Der Entwurf des Architekturbüro Hybrid Space Lab für das Berliner Schloss.

Humboldt leistete Pionierarbeit für Konzepte der Nachhaltigkeit. Heute ist das Projekt, das seinen Namen trägt, ohne Grünflächen, kritisieren Architekten – und machen einen kühnen Vorschlag.

Von Julia Weiss

Podcasts

Plus

Neu in Berlin – Urlaub in Suedafrika

Berlinerinnen und Berliner machen dieser Tage Urlaub oder Workation in Südafrika. Und zwar nicht nur Influencer, auch ganz normale Leute. Was ist da los?

Von Silvia Silko

Berlin

Bettina Jarasch.

„Nun sagt die CDU auch die Mobilitätswende ab“ äußerte die Grünen-Spitzenkandidatin am Samstag in Richtung Kai Wegner. Zuvor schloss der CDU-Chef eine Zusammenarbeit aus.

Bezirke

Polizei im Einsatz

Unbekannte bedrohten den Mitarbeiter eines Erotikmarktes mit einer Waffe und einem Messer und schlugen ihn nieder. Die Männer flüchteten mit dem erbeuteten Geld.

Politik

Ukrainische Flüchtlinge werden auf dem früheren Flughafen Tegel versorgt.

Ukraine-Flüchtlinge und Asylbewerber aus Ländern wie Afghanistan stellen Kommunen in Deutschland vor ein wachsendes Problem. Migrationsforscher Knaus hat einen Vorschlag zur Lösung.

Von Albrecht Meier
Eine Bergepanzer vom Typ Leopard 1 wird bei einer Übung auf einen Güterwagen verladen.

Mit der Entscheidung, schwere Panzer in die Ukraine zu liefern, treten neue Probleme zutage: Die Infrastruktur ist nicht bereit für große Truppenbewegungen.

Von Daniel Delhaes

Internationales

Erstmal auf Distanz: US-Außenminister Antony Blinken trifft am heutigen Sonntag nicht wie geplant seinen chinesischen Amtskollegen

Wegen des Skandals um die chinesischen Spionageballons hat US-Außenminister Antony Blinken seine Peking-Reise abgesagt. Dabei hätte es viel zu besprechen gegeben. Warum das Treffen so schnell wie möglich nachgeholt werden sollte. Ein Gastbeitrag.

Von Noah Barkin
Migranten auf einem Holzboot nahe der italienischen Insel Lampedusa

Am Freitag wurden auf einem Flüchtlingsboot acht Tote gefunden. Der Bürgermeister von Lampedusa hat sich an die italienische Regierung gewendet. Kann Meloni an ihrem harten Kurs festhalten?

Von Dominik Straub

Gesellschaft

Die Sprecherin der „Letzten Generation“, Carla Hinrichs, wird von Polizisten weggetragen.

Von über 2200 Aktivisten der Letzten Generation konnten kurzzeitig persönliche Daten im Netz aufgerufen werden. Einzusehen waren unter anderem die Adressen und Telefonnummern.

Die britischen Prinzen Harry und William stehen bei der Enthüllung der Statue ihrer Mutter Diana Rücken an Rücken im Sunken Garden des Kensington-Palastes.

Keine Beziehung ist von solcher Dauer wie die zwischen Geschwistern. Nicht nur im englischen Königshaus ist sie seit Jahrzehnten von Rivalität geprägt. Wie sich das ändern lässt.

Von Caroline Fetscher

Wirtschaft

Wissen

Auf solch einen malerischen Sonnenuntergang warten viele Menschen.

Forschende haben erstmals herausgefunden, warum die flüchtigen Naturereignisse uns faszinieren: Sie lösen ein Gefühl aus, das wir nur in der Gegenwart von etwas Großem bekommen.

Von Miray Caliskan

Kultur

Sport

Gesundheit

Ingo Bach

Vor dem Beginn einer medikamentösen Tumorbehandlung ist oft nicht klar, ob ein Wirkstoff Erfolg haben wird. Die Massenspektrometrie könnte dieses Dilemma bald beenden.

Eine Kolumne von Ingo Bach
Naturheilkunde umfasst mehr als Homöopathie und Heilpflanzen. Und ihre Effekte sind messbar.

Internist und Naturheilmediziner Andreas Michalsen über nicht belegte Wirkungen der Homöopathie und den positiven Einfluss von Techniken zur Tiefenentspannung auf die Lebensqualität von Krebspatienten.

Von Hauke Hohensee

Queer

Vor dem Roten Rathaus wird jedes Jahr zum Pride Month die Regenbogenfahne gehisst.

Vor der Wahl gibt es in der queeren Community Wohlwollendes über die Berliner Regierung zu hören. Doch ausgerechnet bei einem entscheidenden Thema gibt es harte Kritik.

Von
  • Dominik Mai
  • Tilmann Warnecke

Nachrufe