zum Hauptinhalt
Tanks in einem russischen Ölterminal.

Eine Preisgrenze für russisches Öl soll die Exporteinnahmen Putins schrumpfen lassen. Doch ist das Instrument dafür geeignet?

Von Benjamin Hirsch
 Demonstration der AfD am 21.09.2022 in Erfurt.

Eine Zeit lang sah es so aus, als versinke die AfD in der Bedeutungslosigkeit. Doch jetzt legt die extrem rechte Partei wieder deutlich zu – besonders im Osten. Was sind die Gründe dafür?

Von
  • Maria Fiedler
  • Hans Monath
Brasilien Präsident Jair Bolsonaro hat angekündigt, eine Niederlage bei der Wahl nicht anerkennen zu wollen.

Der Politologe Oliver Della Costa Stuenkel über die heikle Wahl in Brasilien, das toxische Erbe von Präsident Jair Bolsonaro und die internationalen Netzwerke der neuen Rechten.

Von Philipp Lichterbeck

Beliebt bei Tagesspiegel Plus

China fördert edle Metalle im großen Stil. Das verleiht dem Land große Macht über den Westen und den Welthandel.

Der Gas-Streit mit Russland verschafft natürlichen Ressourcen eine neue Relevanz. Das kann Konsequenzen für das globale Wirtschaften haben. Ein Gastbeitrag. 

Von Tobias Müller

Die Tagesspiegel-Podcasts

Diane Hielscher ist Radiomoderatorin und Schriftstellerin.

Radiomoderatorin Diane Hielscher dachte, ihr Leben sei perfekt – dann kam die Krise. Lesend fand sie wieder heraus – und schrieb ein Buch über die Liebe.

Von Werner van Bebber
Live-Grafiken
Inflationsrate 7,9%
Preisanstieg seit 1 Jahr
Gas
(Neukunden)
+510%
Energie
+36%
Butter
+49%
Lebensmittel
+17%
Friseur
+6%
Dienstleistungen
+2%
Ukraine-Krieg 220 Tage
Ukraine-Geflüchtete
in Europa
7,5 Mio
Unterstützung aus Deutschland in Euro
6,5 Mrd
Angriffe letzte Woche
Vorwoche 934
902
19.2.
23.9.
934 in der Vorwoche
Corona-Inzidenz 481
Inzidenz Deutschland
481
+61% zur Vorwoche
481
+61% zur Vorwoche
Covid-Intensivpatienten
947
+32% zur Vorwoche
20.3.20
2.10.22
947
+32% zur Vorwoche
Erderwärmung 1,3°C
Heute bis zu 18°C in Deutschland
im Tagesschnitt 12°C, 3,2°C wärmer als üblich im Oktober
Der September war 0,0°C kälter
als die Vorjahresmonate in Deutschland
Sep 1881
Sep 2022

Plus

Der DDR-Zeitzeuge Wilfried Seiring in seinem Garten in Schönwalde-Glien.

Als junger Mensch kam der Ostdeutsche im Notaufnahmelager Marienfelde an. Am Ende einer Laufbahn als Lehrer und Landesschulamtsleiter kehrt er als Zeitzeuge dorthin zurück.

Von Cristina Marina

Berlin

 „Es ist eine grenzenlose Peinlichkeit, dass es in der Hauptstadt unseres Lands nicht gelungen ist, demokratische Wahlen angemessen zu organisieren“, sagt Bundesjustizminister Marco Buschmann (FDP).

Als „grenzenlose Peinlichkeit“ bezeichnet der FDP-Politiker die Berliner Chaoswahl. Zugleich zeige das laufende Verfahren, dass rechtsstaatliche Kontrollmechanismen funktionieren.

Bezirke

Politik

Tanks in einem russischen Ölterminal.

Eine Preisgrenze für russisches Öl soll die Exporteinnahmen Putins schrumpfen lassen. Doch ist das Instrument dafür geeignet?

Von Benjamin Hirsch

Gesellschaft

Wirtschaft

Neuer Grünzug auf der A100.

In der City-West würde die A100 zwischen Rathenauplatz und Hohenzollernbrücke zur Tunnelstrecke. Darüber wären ein neuer Park und 1500 Wohnungen in klimafreundlichen Häusern denkbar.

Von Ralf Schönball

Sport

Endstation Trapp. Wenn es Union gegen Frankfurt mal in den Strafraum schaffte wie hier Niko Gießelmann (rechts), war der Eintracht-Torwart zur Stelle.

Nach 14 Spielen verlieren die Berliner gegen Frankfurt erstmals in der Bundesliga. An der herausragenden Saison ändert das nichts, doch ein paar kleine Warnsignale sind zu erkennen.

Von Julian Graeber

Queer

Bodo Mende und Karl Kreile waren das erste schwule Paar, das im Rathaus Schöneberg geheiratet hat.

Bodo Mende und Karl Kreile aus Berlin waren eines der ersten homosexuellen Paare, die 2017 die neue Ehe für alle schlossen. Seither sind sie glücklich verheiratet.

Von Tilmann Warnecke

Nachrufe