Medien : Axel Springer Verlag AG: Finanzvorstand auf dem Absprung

Nach Angaben des Informationsdienstes "new business" wird Ralf Kogeler in den nächsten Wochen aus dem Vorstand der Axel Springer Verlag AG ausscheiden, dem der 40-Jährige seit Juni 1999 angehört. Ursprünglich war Kogeler für das Ressort Elektronische Medien/Multimedia zuständig, das aber Mitte 2000 an den designierten Vorstandsvorsitzenden Mathias Döpfner fiel. Im Gegenzug erhielt Kogeler das Ressort Finanzen. Als Grund für seinen vorzeitigen Abschied nennt "new business", dass "die Chemie zwischen Döpfner und Kogeler nicht stimmt".

0 Kommentare

Neuester Kommentar