Medien : Beschwerden über Internetseiten nehmen zu

Die Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Anbieter (FSM) bekommt immer mehr Beschwerden. 2010 gingen 2389 Beschwerden über Internetseiten ein, 2009 waren es 2180. Seit der Einrichtung der FSM 1997 wurden 16 000 Beschwerden gezählt. 2010 gingen die Beschwerden über Kinderpornografie zurück, der Anteil von Beschwerden über rechtsradikale Inhalte blieb gleich. Nur 17 Prozent der Beschwerden richteten sich gegen deutsche Angebote. sag

0 Kommentare

Neuester Kommentar