Medien : BEST OF…

…der Woche

-

SPIELFILME

Der Job seines Lebens 2

von Hajo Gies, D, 2004

Freitag, 5. November, ARD, 20 Uhr 15

Ein Anruf vom Arbeitsamt reißt den arbeitslosen ostdeutschen Werkzeugmacher (Wolfgang Stumph) aus seinem Schrebergartenidyll und macht ihn zum Doppelgänger des Ministerpräsidenten. Die Neuauflage der TV-Komödie glänzt durch erstklassige Besetzung (Katharina Thalbach, Katja Riemann).

AI – Künstliche Intelligenz

von Steven Spielberg, USA, 2001

Sonntag, 7. November, Pro 7, 20 Uhr 15

Ein liebesfähiger Roboter wird von einem Paar adoptiert und tritt in Konkurrenz mit dem leiblichen Sohn. Das unvollendete Science-Fiction-Projekt Stanley Kubricks hat Steven Spielberg zwei Jahre nach dem Tod des Kinovisionärs zu Ende geführt. Beide Stile vereinen sich in einer Mischung aus seelenvollem Drama und düsterem Actionspektakel.

DOKUMENTATIONEN

Die bekiffte Republik

von Max von Klitzing

Mittwoch, 3. November, ARD, 23 Uhr

Vier Millionen Deutsche rauchen regelmäßig Haschisch, besonders bei den Jugendlichen ist Kanabis zur Volksdroge geworden, denn in der Altersgruppe von 12 bis 25 Jahren hängt jeder Vierte am Joint. Unrechtsbewusstsein: Fehlanzeige. Filmautor Max von Klitzing zeigt bei seiner Reise durch die Republik, wie verbreitet der Konsum der nach wie vor illegalen Droge ist.

Wunderbare Welt – Tatort Erde: Invasoren

von John Rubin

Donnerstag, 4. November, ZDF, 14 Uhr 15

Das Gleichgewicht der Natur gerät immer mehr aus den Fugen. In vier Folgen erklärt die ZDF-Doku-Reihe die Zusammenhänge und lässt dabei Forscher wie Jim Carlton zu Wort kommen, der in einer Langzeitstudie nachgewiesen hat, welche pflanzlichen und tierischen „Einwanderer“ die Westküste der USA in den letzten Jahr erobert haben. am/sag

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben