Medien : BEST OF…

…der Woche

-

SPIELFILME

Ein ganz normales Paar

von Esther Wenger, D 2005

Mittwoch, ARD, 20 Uhr 15

Schöne Wohnung, Hochzeit, guter Job – Kathi (Floriane Daniel) und Alex (Steffen Wink) haben alles, nur mit Kindern klappt es nicht. Leicht rührseliges Drama zum Thema künstliche Befruchtung.

Baby

von Philipp Stölzl, NL/D 2002

Donnerstag, ARD, 23 Uhr

Zwei Ganoven, eine Tochter, ein rasanter Plot, ein gutes Casting (Lars Rudolph!) – warum die ARD solche Filme immer wieder ins Nachtprogramm steckt, weiß sie wahrscheinlich selber nicht. Bemerkenswertes Debüt von Philipp Stölzl, der sich mit Werbefilmen und Videoclips (Westernhagen, Rammstein) international einen Namen gemacht hat.

Vertrauen, Verführung, Verrat

von Tim Blake Nelson, USA 2001

Freitag, Pro7, 20 Uhr 15

Shakespeares „Othello“ an eine US-Highschool im tiefen Süden versetzt. Odin (Josh Hartnett) ist der einzige Afro-Amerikaner an einer elitären Privatschule, führt das Basketballteam an und flirtet mit der Tochter des Schuldirektors. Das ist zu viel für Mitschüler Hugo. Er zettelt eine perfide Intrige an. Solide Klassiker-für-Teenies-Unterhaltung.

DOKUMENTATIONEN

Das Königshaus der Saud

Mittwoch, Arte, 20 Uhr 50

Vor dem Hintergrund des Herrscherwechsels in Saudi-Arabien will die Dokumentation von Jihan El Tahri Einblicke in die Geschichte der Königsfamilie des Hauses Al-Saud geben. Seit einem halben Jahrhundert versucht sie in einer ständigen Gratwanderung, Islam und modernes Leben, ultrareligiöse und amerikanische Partner in Einklang zu bringen.

Die Tirpitz – Das Ende eines Schlachtschiffs

Sonntag, ARD, 21 Uhr 45

Die Tirpitz war eines der größten Kriegsschiffe des Dritten Reiches. Mit 2500 Mann Besatzung lag es in norwegischen Fjorden, um von dort aus Schiffskonvois der Alliierten anzugreifen. Erst mit Hilfe einer neuen, schweren Bombe gelang es den Briten, Ende 1944 das Schiff zu versenken. Überlebende deutsche Matrosen und britische Soldaten schildern den Kampf um die Tirpitz. meh/nol

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben