BIOGRAFIE : BIOGRAFIE

Foto: picture alliance / Geisler-Fotop

In Berlin-Neuenhagen wurde Wolfgang Rademann 1934 geboren. Seine berufliche Karriere begann er als Lokalreporter in Ost-Berlin, 1958 flüchtete er nach West-Berlin, wo er für die „B.Z.“ arbeitete. Später wurde er Pressechef von Caterina Valente. Sein Durchbruch als TV-Produzent gelang ihm mit der ZDF-Sendung „Das Leben ist die größte Show“, es folgten zahlreiche weitere wie die „Peter-Alexander“-Show. Mit Serien wie dem „Traumschiff“, der „Schwarzwaldklinik“ gehört Rademann zu den erfolgreichsten Produzenten im deutschen TV. Rademann ist mit Ruth Maria Kubitschek liiert und lebt in Berlin-Zehlendorf. sop

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben