Medien : Briten gewinnen

„Goldene Rose von Luzern“ auch an Anke Engelke und Felicitas Woll

-

Gewinner des größten Festivals der Fernsehunterhaltung waren die Briten. Sie räumten in sieben Sparten ab und holten insgesamt elf „Rosen“. Für die Kategorien Arts & Specials, Comedy, Game Show, Music, Reality Show, Sitcom, Soap und Variety waren 119 Beiträge nominiert, darunter 22 deutsche TVProduktionen. Die „Ehrenrose“ bekam der niederländische TV-Produzent und Erfinder von „Big Brother“, John de Mol. Anke Engelke und Felicitas Woll sind als beste Schauspielerinnen in den Sparten Comedy und Sitcom ausgezeichnet worden. Engelke erhielt eine „Goldene Rose“ für ihre Sendung „Ladykracher“, Woll für die Rolle der „Lolle“ in „Berlin, Berlin“. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar