Comeback im ZDF : Kerner moderiert "Die große Zeitreise-Show" - und will mehr

Zurück im ZDF: Johannes B. Kerner wird bis Dezember fünf Mal bei seinem neuen, alten Arbeitgeber zu sehen sein. Danach soll sein Engagement im Zweiten aber nicht enden.

von
Johannes B. Kerner moderiert am 17. Oktober "Die große Zeitreise-Show" im ZDF.
Zurück im ZDF: Johannes B. Kerner moderiert am 17. Oktober "Die große Zeitreise-Show".Foto: dpa

Nach seinem erfolglosen Intermezzo bei Sat 1 ist Johannes B. Kerner, 48, am kommenden Donnerstag wieder im ZDF zu sehen. Um 20 Uhr 15 moderiert er „Die große Zeitreise-Show“, die derzeit in Berlin aufgezeichnet wird. Bis Ende Dezember wird Kerner bei seinem neuen, alten Arbeitgeber insgesamt fünf Mal zu sehen sein: mit einer weiteren Folge der „Zeitreise-Show“, mit zwei Ausgaben der Sendung „Quiz Champions“, dazu moderiert er die große Gala „Ein Herz für Kinder“.

Quotenvorgaben gibt es angeblich nicht

Damit soll sein Engagement für den Mainzer Sender aber nicht enden, wie Kerner am Freitag sagte. „Wir sind bereits in Gesprächen zu weiteren Sendungen.“ Das bestätigte auch ZDF-Unterhaltungschef Oliver Fuchs. Wie diese weitere Zusammenarbeit aussieht, dürfte auch davon abhängen, wie erfolgreich Kerners Comeback verläuft. „Eine Quotenvorgabe gibt es nicht“, versicherte Fuchs. sal

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben