Medien : Der Ball ist komisch

Zur EM gibt es ein neues Format: Fußball-Comedy

-

Sind Günter Netzers und Gerhard Dellings innige FußballFachsimpeleien nicht mehr Comedy genug? Aber ja! Die ARD hat das Format geradezu erfunden. Und deshalb ziehen jetzt ZDF, Sat 1 und Pro 7 zur EM nach. Im Zweiten startet heute „Nachgetreten!“ mit Ingolf Lück, der vier weitere Comedians an seinem Fußball-Stammtisch begrüßt.

Axel Stein kümmert sich für Sat 1 erst vom kommenden Montag an um den Fußball in „The Big Kick“ und ebenfalls ab dem 14. Juni startet „EM total“ mit Stefan Raab, Elton und Oliver Pocher auf Pro 7. Der Format-Konformismus der TV-Sender geht also weiter. Heute trifft Fußball-Comedy auf politisches Kabarett: „Scheibenwischer“ in der ARD gegen „Nachgetreten!“ im Zweiten. Fragt sich, über wen sich trefflicher lachen lässt: Politiker oder Fußballer? dwf

„Nachgetreten!“, ZDF, 23 Uhr.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben