Medien : DER FERNSEH Tipp

Warum hat man Bilder gern? Der Kunsthändler Rudolf Springer. 23 Uhr 45. RBB-Fernsehen. Der Galerist Rudolf Springer ist am 9. April 100 Jahre geworden. Für ein Porträt hat ihn Angelika Margull mehrere Jahre lang mit der Kamera begleitet, sie hat sein privates Archiv aus Fotos und Briefen durchforstet und ihn von seinem „Jahrhundertleben“ erzählen lassen. Denn Rudolf Springer ist nicht nur ein Entdecker und Förderer der modernen Nachkriegskunst, er steht auch für ein Berliner Leben, einem Leben zwischen jüdischer und christlicher Tradition, einem Leben zwischen Erfolg und Verfolgung. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben