„HUMAN RACE“ : Menschen bewegen

Der Sportartikelhersteller Nike will die ganze Welt zum Laufen bringen. Am 31. August ruft das Unternehmen zum „Human Race“ auf und veranstaltet an diesem Tag weltweit in 25 Metropolen wie New York, Singapur oder Buenos Aires einen 10-Kilometer-Lauf. „Dabei zählt nicht die Geschwindigkeit. Sondern mehr als eine Millionen Läufer sollen spüren, was Menschen bewegen können“, erklärt ein Nike-Sprecher. In Deutschland wird der Lauf in München stattfinden, wo anschließend im Olympia-Stadion mit einem großen Konzert gefeiert werden soll.

Seit dieser Woche kann man sich unter www.nikeplus.com für das Rennen anmelden, entweder alleine oder in einem Team. Wer mit dem iPod-Sportkit oder dem Sportband läuft, kann dort bereits jetzt sein Training mit dem von Freunden oder anderen Läufern auf der Welt vergleichen – beispielsweise wetten, wer innerhalb einer Woche am schnellsten insgesamt 60 Kilometer gelaufen ist. sop

0 Kommentare

Neuester Kommentar