MP3-HÖRSPIELE : Kino für den Kopf

Das Portal www.audible.de vertreibt neben Hörbüchern auch Audiomagazine. Das Wirtschaftsmagazin „Brand Eins“ zum Beispiel bietet jeden Monat eine Spielzeit von vier Stunden. Die „Zeit“ liefert jede Woche ein neue Audioausgabe. Die Hörstücke können einzeln gekauft oder abonniert werden. Der Preis: Ein Hörbuch oder Magazin pro Monat kostet 9,95 Euro im Abo, zwei Hörbücher 14,95 Euro. Audible bietet seine Titel im eigenen Dateiformat an, nicht in MP3. Das Format wird inzwischen jedoch von vielen Geräten unterstützt.

Neben Musikdiensten wie Musicload und iTunes vertreiben immer mehr Online-Buchhändler digitale Hörbücher. So auch das Buchportal Libri (www.libri.de). Manche Hörbücher sind als MP3-Download über 20 Prozent günstiger als die CD-Version: Die Lesung „Ein Mann, ein Fjord“ von Hape Kerkeling zum Beispiel kostet online 14,99 Euro statt 19,99 in der Buchhandlung.

Gratishörbücher gibt es auf der Online- Plattform www.vorleser.net. Rund 450 kostenlose MP3-Hörbücher werden dort legal zum Download angeboten. Das Archiv umfasst 120 Autoren, von Franz Kafka über Wilhelm Busch bis zu Kurt Tucholsky. Getragen wird das Projekt von der Leipziger Sprecheragentur Phonetics Group. phe

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben