Medien : Digitales Wissen

-

Jetzt gibt es die Welt auf einer Scheibe die gesamte Weltgeschichte von der Vorgeschichte bis zum Ende der 70er Jahre auf einer CD-ROM. In der Digitalen Bibliothek ist die 36-bändige Weltgeschichte aus dem S. Fischer Verlag nun auch digital erschienen. Die Reihe hat sich als Standardwerk für Schule, Universität und für den Privatgebrauch bewährt. Für wenig Geld (verglichen mit der Printausgabe) wird ein umfassendes Wissen über die Geschichte aller Kontinente vermittelt. Mit Hilfe von Volltextsuche, Notizen und Lesezeichen kann man am Computer fabelhaft nachschlagen und arbeiten. Zusätzlich zum Text können Bilder aufgerufen werden. Beides lässt sich leicht in andere Anwendungen kopieren. Zitate kann man durch genaue Quellen- und Seitenangaben belegen. Die CD-ROM eignet sich daher ausgezeichnet für wissenschaftliche Arbeiten von Schülern und Studenten. Intensivleser werden mit der Printausgabe glücklicher.jch

„Fischer Weltgeschichte“ – erschienen in der Digitalen Bibliothek der Directmedia Publishing GmbH, 45 Euro. Weitere Informationen www.digitale-bibliothek.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben