Empfehlungen aus der Redaktion : Das Beste vom Tagesspiegel bei Google News

Google News hat sein Gesicht verändert. Die Nachrichtenseite der Suchmaschine ist übersichtlicher geworden und bietet neue Features. Der Tagesspiegel empfiehlt seine besten Texte.

Redaktionsempfehlungen vom Tagesspiegel beim neu gestalteten Google News.
Redaktionsempfehlungen vom Tagesspiegel beim neu gestalteten Google News.Foto: Screenshot

Neben einem neuen Layout sind die Redaktionsempfehlungen ein neues Highlight- eine deutsche Version der "Editors' Picks" aus der englischsprachigen Google-News-Ausgabe. Die Redaktionen der großen deutschen Nachrichtenportale können dort immer aktuell ihre fünf besten Artikel einstellen. Auch der Tagesspiegel ist mit dabei.

Zu finden ist das neue Tool gleich auf der Startseite von Google News in der rechten Spalte. Sie, liebe Leserinnen, liebe Leser, können sich über eine Pfeilsteuerung durch die Angebote der Portale blättern und dann einfach auf einen der gewünschten Texte klicken. Damit ist es nun noch leichter, auf dem Laufenden zu bleiben, was in Berlin und der Welt passiert.

Das neue Google News.
Das neue Google News.Foto: Screenshot

Außerdem hat Google News seine Optik geändert. Statt zwei Spalten und vielen kleinen Bildern, gibt es jetzt eine breite Übersicht über das wichtigste Geschehen. Hier geht es zum Ausprobieren. (Tsp)

2 Kommentare

Neuester Kommentar