Medien : Hörspiel des Jahres: „Mosaik“

-

„Hörspiel des Jahres“ ist die Sendung „Mosaik“ von Klaus Buhlert, eine Koproduktion des Hessischen Rundfunks und des Deutschlandfunks. Laut Jury der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste seien Texte des Schriftstellers Konrad Bayer (1932-1964) der Ausgangspunkt gewesen. In einer fiktiven Radio-Aufnahmesituation präsentiere Regisseur Klaus Buhlert Bayers Texte in assoziativer Folge und übertrage die Sprachskepsis des Schriftstellers elegant auf die Produktionsbedingungen des akustischen Mediums. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar