Infotainment : Hallaschka folgt auf Jauch

Überraschung: NDR-Moderator Steffen Hallaschka übernimmt die "Stern TV"-Moderation von Günther Jauch.

Steffen Hallaschka.
Steffen Hallaschka.Foto: NDR/Uwe Ernst

Einer der derzeit begehrtesten Jobs im deutschen Fernsehen ist vergeben: Steffen Hallaschka, 38, früher Moderator bei Radio Eins in Berlin und jetzt beim NDR tätig, wird Nachfolger von Günther Jauch bei „Stern TV“. Bereits im Januar soll er die RTL-Sendung zum ersten Mal moderieren. Das teilte Jauchs Produktionsfirma I&U (Information und Unterhaltung) am Donnerstag mit.

Jauch, 54, führte 20 Jahre durch „Stern TV“. Er gibt die Sendung ab, weil er für die ARD im Herbst 2011 den wöchentlichen Polittalk am Sonntag präsentiert. Seine Firma wird „Stern TV“ weiterhin produzieren. Jauch lobte Hallaschka als profilierten Moderator mit viel Erfahrung. „Ich bin sicher, dass es ihm schnell gelingen wird, eigene Akzente zu setzen und bei ,Stern TV‘ erfolgreich zu sein“, sagte Jauch. Hallschka präsentiert seit 2006 das NDR-Verbrauchermagazin „Markt“ und moderiert vertretungsweise die „NDR-Talk- Show“. Seine journalistische Laufbahn begann er 1993 beim Jugendprogramm des Hessischen Rundfunk, später wechselte er zu Radio Fritz nach Berlin, von 2004 bis 2008 moderierte er bei Radio Eins. sop/dpa

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben