Medien : Lippe & the city

Wann macht der Moderator wieder „Geld oder Liebe?“

-

In Deutschland leben 13 Millionen Menschen alleine. Das entspricht einem Drittel der Privathaushalte. In den meisten davon brannte in den 90er Jahren samstagabends öfter das Licht. Da lief „Geld oder Liebe?“ mit Jürgen von der Lippe und sechs jungen Menschen, die flirtendspielend Partner suchten. Am vergangenen Samstag das Déjà-vu in der ARD: „Lippe blöfft“. Wieder ein Sofa, nur noch drei Kandidaten, der Rest eine laue Show um Menschen mit seltsamen Fähigkeiten à la „Wetten, dass…?“. Schlechte Quote. Der Moderator wirkte wie der erkältete Typ aus der Werbung, den die zwei Frauen in die Apotheke bringen. Wo das Erste von der Lippe schon mal zurückgeholt hat: Was spricht eigentlich gegen ein Comeback von „Geld oder Liebe?“ Auch glücklich Einsame können weiter jede Unterstützung brauchen. Am Dienstag gibt’s „Sex and the City“.meh

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben