Medien : Motor TV geht in Konkurrenz zu MTV und Viva

-

Auf der Musikmesse Popkomm in Berlin ist am Donnerstag der neue Sender Motor TV gestartet, der vor allem so genannte Independent-Musik jenseits des kommerziellen Pop präsentieren möchte. Motor TV wird vom früheren Manager von Universal Music, Tim Renner, und der Internetfirma I-D Media betrieben. Der Sender ist über Internet zu sehen und wird in Berlin auch für Handy-TV und das Antennen-Fernsehen DVB-T ausgestrahlt. Renner hatte vor zwei Jahren in Berlin den Radiosender Motor FM, gegründet, der im Internet sowie über UKW in Berlin, Brandenburg und Stuttgart zu empfangen ist. Tsp

www.motortv.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben