Medien : NDR-„Tatort“: „Schock-Erlebnis für Jugendliche“

-

Der NDR-„Tatort: Sternenkinder“ (ARD, 20 Uhr 15), in dem einer schwangeren Frau kurz vor der Geburt das Baby aus dem Leib geschnitten wird, ist – wegen der kurz gezeigten drastischen Bilder – selbst nach Ansicht von TV-Kommissar Axel Milberg „nicht für die ganze Familie geeignet“. Jugendmedienschützer Wolf- Dieter Ring warnt in „Bild“: „Ein so krasses Thema kann ein Schock-Erlebnis für Kinder und Jugendliche sein.“ Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar