Netzgeschehen : Die 10 größten Social-Media-Aufreger 2012

Die Zeit der Jahresrückblicke hat begonnen und wir erinnern uns an die zehn größten Social-Media-Aufreger. Ob nun Piratinnen, die über ihr Sexleben twittern oder Medien auf der Jagd nach "Gefällt mir"-Angaben: Wir haben die prominenten Pannen im Netz gesammelt.

Die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft musste Anfang Oktober einiges an Spott über sich ergehen lassen, weil sie ein Bild von sich im Hochzeitskleid twitterte. Dabei ließ sich so mancher über das opulente Kleid aus, aber die Haltung ihres Ehemanns wurde kommentiert: "Hände aus den Taschen! Wie sieht das denn aus?!" kommentiert eine Userin, "Hochnotpeinlich" findet ein anderer. Für diesen Aufreger landet Kraft auf Platz 10 unseres Rankings.Weitere Bilder anzeigen
Foto: dapd
04.12.2012 15:14Die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft musste Anfang Oktober einiges an Spott über sich ergehen lassen,...

Ob Politiker, Profi-Sportler oder Sänger: Heute ist fast jeder auf Facebook vertreten und auch der Kurznachrichtendienst Twitter erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Doch wo gehobelt wird, da fallen Späne und über so manchen eifrigen Tweet wird später gespottet. Die prominenten Absender würden ihre Äußerungen dann gerne rückgängig machen, doch selbst Löschen bringt oft nichts - denn das Netz vergisst nicht.

Jetzt hat die Zeit der Jahresrückblicke gewonnen und wir erinnern uns an die größten Social-Media-Aufreger 2012. Mit dabei: Eine Piratin, die über ihr Sexleben twittert, Medien auf der Jagd nach "Gefällt mir"-Angaben und ein Fußballer, der wegen eines unbedachten Tweets auf der Karriereleiter abstieg.

Was ist ihr persönlicher Favorit? Und welche peinlichen Pannen fallen Ihnen spontan ein, die Ihnen in unserer Bildergalerie noch fehlen? Diskutieren Sie mit!

Die 10 größten Social-Media-Aufreger 2012
Die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft musste Anfang Oktober einiges an Spott über sich ergehen lassen, weil sie ein Bild von sich im Hochzeitskleid twitterte. Dabei ließ sich so mancher über das opulente Kleid aus, aber die Haltung ihres Ehemanns wurde kommentiert: "Hände aus den Taschen! Wie sieht das denn aus?!" kommentiert eine Userin, "Hochnotpeinlich" findet ein anderer. Für diesen Aufreger landet Kraft auf Platz 10 unseres Rankings.Weitere Bilder anzeigen
1 von 10Foto: dapd
04.12.2012 15:14Die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft musste Anfang Oktober einiges an Spott über sich ergehen lassen,...

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben