Medien : Personalien: Neuer ZDF-Koordinator

AP

Heiko Holefleisch wird neuer ZDF-Koordinator für den Kultursender Arte. Der 52-Jährige tritt zum 1. Oktober die Nachfolge von Hans-Günther Brüske an, der zum Saarländischen Rundfunk wechselt. Holefleisch war zuvor Redaktionsleiter ("Evelyn Hamanns Geschichten aus dem Leben", "Katharina die Große"). AP

Frank Heinrich, ehemals Sat 1-Unternehmenssprecher, ist in die Geschäftsführung der Hamburger Agentur PubliKom eingetreten, die Öffentlichkeitsarbeit unter anderem für die Motor-Presse Stuttgart und die Internet-Suchmaschine Infoseek macht. Der 41-Jährige bleibt geschäftsführender Gesellschafter der Medienberatung Viscom, zu deren Kunden unter anderem das ZDF und Viacom gehören.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben