Medien : Personalien: Peter Körte verlässt die FR

Der Filmkritiker Peter Körte, Feuilletonredakteur der "Frankfurter Rundschau", wechselt Anfang August zur "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Der 42-Jährige wird stellvertretender Feuilletonleiter; Chef der Sonntagskulturseiten wird Claudius Seidl von der "Süddeutschen Zeitung". FAZ-Herausgeber Frank Schirrmacher möchte das neu konzipierte bundesweite Sonntagsblatt im Herbst herausbringen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar