Medien : Portwein-Wodka mit Erdbeeren

RUSSLAND – PORTUGAL

-

1/2 Orange auspressen, andere Hälfte in Stücke schneiden. 1/2 Zitrone ebenfalls in Stücke schneiden. Zitrusstücke, mit Orangensaft und 150 ml Portwein 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

1 kleine Schale Erdbeeren (125 g) waschen, putzen und klein schneiden. Mit 2 El Zucker, 2 El Zitronensaft 1/2 Stunde ziehen lassen.

In einem Mixer (oder mit einem Zauberstab) Erdbeeren mit dem Portwein (ohne die Zitrusfrüchte), 1 El Creme fraîche, mind. 4 El Wodka und 5 Eiswürfeln gut durchmixen. In 4 Gläser füllen und sofort, eiskalt trinken .

Das Rezept stammt von Achim Ellmer, Leiter der Versuchsküche der Redaktion „Essen & Trinken“. Er wird bis zum EM-Finale landestypische Snacks bieten.

Fußball-EM, Russland – Portugal, ARD, 20 Uhr 45

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben