Medien : So hilft die BSR

-

Computer gehören nicht in den Hausmüll. Gemäß dem seit März 2006 geltenden Elektro- und Elektronikgerätegesetz nimmt die Berliner Stadtreinigung BSR alte Rechner kostenlos auf ihren Recyclinghöfen entgegen. Allerdings dürfen nicht mehr als fünf Geräte einer Art abgegeben werden. Die BSR hilft jedoch nicht nur beim Verschrotten, sondern genauso beim Verschenken, Tauschen und Spenden von Alt-PCs über den sogenannten Verschenkemarkt im Internet (www.bsr.de), der auch eine Rubrik für Computer und Hifi-Geräte enthält. Die Nutzung der nichtkommerziellen Börse ist kostenlos. Die Angebote bleiben 30 Tage im Netz. Zudem enthält die Homepage eine Liste gemeinnütziger Einrichtungen und anderer Organisationen, die PC-Spenden entgegennehmen. sag

0 Kommentare

Neuester Kommentar