Medien : Tagesspiegel wird ab 2004 in Spandau gedruckt

Der Tagesspiegel wird ab Anfang 2004 bei Springer im Druckhaus Spandau gedruckt. Zu diesem Zweck wird Springer das Druckhaus erweitern und in Fertigungsanlagen für den Tagesspiegel investieren. Diese Vereinbarung ist Teil eines langfristig geschlossenen Vertrags zwischen dem Axel Springer Verlag und der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck. Durch den Wechsel des Druckstandorts wird der Tagesspiegel über ein erweitertes Farbangebot verfügen. Die bisherige Tagesspiegel-Druckerei GMZ am Redaktionsstandort in der Potsdamer Straße wird Ende 2003 geschlossen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben