Medien : Vielleicht hilft Heino

-

Herr Lehnert, was hat Sie in der vergangenen Woche in den Medien besonders geärgert?

Als Mitarbeiter der ARD will es mir zurzeit nicht gelingen, mich über andere zu ärgern.

Gab es auch etwas, worüber Sie sich freuen konnten?

Heino will in Koalition mit Angela Merkel das deutsche Liedgut retten. Er stehe als überparteilicher Parlamentsbeauftragter für das deutsche Volkslied zur Verfügung, versprach Heino der „Bild“-Zeitung, nachdem Angela Merkel zuvor in der „FAZ“ einen bewussteren Umgang mit unseren heimischen Volksweisen angemahnt hatte. Es fehle den Deutschen „die Kenntnis der vierten und fünften Liedstrophe“. Was den Deutschen übrigens auch noch fehlt, sind genügend Arbeitsplätze und eine Zukunftsperspektive für unsere Kinder. Seit dieser Woche wissen wir, dass jeder fünfte Minderjährige in Berlin von Sozialhilfe leben muss.Vielleicht hilft da ja zukünftig das laute Absingen von deutschen Volksliedern.

Helmut Lehnert

ist Hauptabteilungsleiter Film und Unterhaltung im Rundfunk

Berlin-Brandenburg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben