Zu meinem ÄRGER : Abfälliges über Schüler und Eltern

Cornelia Ackers, sie leitet die Redaktion Kinderspielfilm beim BR, ärgert sich über abfällige Beiträge zu Schülern und Eltern - und freut sich über "Toni Erdmann"

Cornelia Ackers
Cornelia Ackers leitet die Redaktion Kinderspielfilm beim Bayerischen Rundfunk. Sie entwickelte das Konzept für den BR-„Polizeiruf“ mit Michaela May, Edgar Selge und Matthias Brandt.
Cornelia Ackers leitet die Redaktion Kinderspielfilm beim Bayerischen Rundfunk. Sie entwickelte das Konzept für den...Foto: Promo

Frau Ackers, worüber haben Sie sich in dieser Woche in den Medien am meisten geärgert?

Immer wieder ärgert mich, wie in den Medien über die Rolle der Eltern und Kinder in Bezug auf die Vorgänge an den Schulen geschrieben wird. Mobbing ist dort ein knallhartes und weit verbreitetes Phänomen. Ich habe das selber mit meinen beiden Kindern, die in unterschiedlichen Schulen waren, erlebt. „Die Welt“ empfiehlt nun in einem Artikel, dass sich die Eltern aus diesen Konfliktfeldern zurückziehen sollten und die Kinder möglichst dieses Mobbingproblem allein bewältigen lassen. Gemobbte Erwachsene ziehen vors Gericht, aber gemobbte Kinder sollten allein gelassen werden? Auch im „Spiegel“ wurde abfällig berichtet, dass Eltern ihre Grundschulkinder auch noch in den Ferien in Lerncamps schicken. Das machen Eltern bestimmt nicht freiwillig, sondern weil sich der Druck der Schulen so grauenvoll erhöht hat.

Gab es auch etwas, worüber Sie sich freuen konnten?

Dieser Film gehört nicht direkt zum abgefragten Thema der Medienberichterstattung, aber ich freue mich noch und immer wieder an „Toni Erdmann“ von Maren Ade. Der Film berichtet auf witzige Weise über unseren geistig-seelischen Haben- und Soll-Stand.

Welches Video können Sie empfehlen?

Tja, das Video – eine Lobpreisung des Buches „Wunschdenken“ von Thilo Sarrazin – ist eigentlich keine Empfehlung. Dennoch empfehle ich, sich dieses Video anzusehen. Wir sollten uns deutlich machen, welche absurden Strömungen von rechts immer virulenter werden. Immer wenn ich dieses fast kranke Video anschaue, möchte ich meinen Koffer packen und auswandern. https://www.youtube.com/watch?v=CmDO_zr3eJc

Cornelia Ackers leitet die Redaktion Kinderspielfilm beim Bayerischen Rundfunk. Sie entwickelte das Konzept für den BR-„Polizeiruf“ mit Michaela May, Edgar Selge und Matthias Brandt.

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben