• Zu meinem Ärger: Diesmal: Peter Kloeppel, Moderator und stellvertretender Redaktionsleiter von "RTL aktuell"

Medien : Zu meinem Ärger: Diesmal: Peter Kloeppel, Moderator und stellvertretender Redaktionsleiter von "RTL aktuell"

Was hat Sie in dieser Woche in den Medien besonder

Was hat Sie in dieser Woche in den Medien besonders geärgert?

Das, was sich an Trash-TV zeigt. Da lässt sich Naddel offenbar in einer Sendung ihren Busen wiegen. So stand es jedenfalls auf der letzten Seite der "Bild"-Zeitung. Das ist allerunterste Schublade.

Gab es auch etwas, worüber sie sich freuen konnten?

Ich habe die ganze Woche die Schäuble-Geschichte verfolgt. Und auf der dritten Seite der "Frankfurter Rundschau" gab es einen sehr guten Artikel dazu. "Pflichtmensch in Versuchung" hieß er. Der war gut geschrieben, der beschrieb Wolfgang Schäuble sehr treffend als Person: dass sich Schäuble wieder in die Pflicht nehmen lässt, so wie er es immer tat. Außerdem ist dem Autor eine sehr gute Schilderung politischer Ränkespiele gelungen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben