WAS 1907 NOCH GESCHAH : Die Pfadfinder kommen in Bewegung

Ein Haus für Kinder



In Rom gründet die Ärztin Maria Montessori ihr erstes Haus für Kinder aus armen Familien. Die Montessori-Pädagogik will die Experimentierlust des Kindes und seine Selbständigkeit fördern.

Frauen demonstrieren in London

In London demonstrieren mehr als 3000 Frauen für die Einführung des Frauenwahlrechts. Als König Eduard VII. nicht auf die Forderung eingeht, kommt zu gewaltsamen Protestaktionen.

Erstes Zelttlager

Robert Baden-Powell (Foto rechts), britischer Offizier aus dem Burenkrieg, veranstaltet an der Südküste Englands ein Jugendzeltlager. Es wird der Beginn der Pfadfinderbewegung.

Gewählte Frauen

In Finnland tritt der erstmals nach allgemeinem Wahlrecht für Männer und Frauen gewählte Landtag zusammen. Unter den gewählten Parlamentariern befinden sich 19 Frauen.

Freiburg ist Meister

Mit einem 3:1-Sieg über Viktoria 89 Berlin wird der Freiburger FC Deutscher Fußballmeister.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben