Was 1998 noch geschah : Trapattonis Wutrede

Lewinsky und der Präsident

US-Präsident Bill Clinton muss sich

gegen ein Amtsenthebungsverfahren wehren: Es gilt zu klären, ob Clinton einen Meineid vor Gericht geleistet hat, als er bestritt, Oralverkehr mit der Praktikantin Monica Lewinsky gehabt zu haben.



Trapattoni hat fertig

Auf einer Pressekonferenz hält

Giovanni Trapattoni, Trainer des FC Bayern München, eine Wutrede in gebrochenem Deutsch. „Was erlaube Struunz? Hatte gespielt wie eine Flasche leer.“ Vor allem der Satz, mit dem sich der Italiener verabschiedet, ist legendär: „Ich habe fertig!“

Falco stirbt

Johann Hölzel, besser bekannt unter dem Namen Falco, kommt bei einem Autounfall in der Dominikanischen Republik ums Leben. Mit Songs wie „Amadeus, Amadeus“ hatte der gebürtige Wiener in den 80er Jahren große Charterfolge.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben