Der Tagesspiegel : So sportlich ist Berlin: Die Pläne für Olympia

von

{AnredeCustom}

fast geht es im Kopf-an-Kopf-an-Kopf-Rennen ums Rote Rathaus unter, aber Berlin befindet sich auch sportpolitisch in einem zukunftsträchtigen Wettstreit. Am Montag will der Senat seine Pläne für eine Olympia-Bewerbung öffentlich vorstellen, über die die Bürger in einem Jahr endlich auch abstimmen sollen. Der Tagesspiegel begleitet das Ringen um die Spiele 2024 oder 2028 von Anfang an mit einer großen Debatte - sie ist online zu finden unter www.tagesspiegel.de/olympiadebatte. In der gedruckten Zeitung finden Sie zudem regelmäßig Hintergründe, Analysen und neue Pläne der Olympiamacher. In der Montag-Ausgabe veröffentlicht Sportchef Friedhard Teuffel schon erste Details der Bewerbung, die Berlin beim deutschen Sport eingereicht hat und die den Ausschlag im nationalen Duell mit Hamburg geben sollen. Zudem schreiben wir, wie olympisch sich Berlin am Sonntag beim Internationalen Stadionfest (Istaf) der Leichtathleten im Olympiastadion präsentiert hat.

Und alle Hintergründe zum Rennen ums Rote Rathaus finden Sie natürlich auch. Wie jeden Tag im Berlin-Teil ihres Tagesspiegel.

Viel Spaß beim Lesen. Fertig, los!

Mit besten Grüßen,

Ihr

Robert Ide

Ressortleiter Berlin/Brandenburg

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar