• Grimme Online Award: Grimme Online Award 2015: „Tagesspiegel Checkpoint“ wird in der Kategorie Information ausgezeichnet

Grimme Online Award : Grimme Online Award 2015: „Tagesspiegel Checkpoint“ wird in der Kategorie Information ausgezeichnet

Bei der Preisverleihung des diesjährigen Grimme Online Award in Köln ist der tägliche Berlin- Newsletter "Checkpoint" von Tagesspiegel-Chefredakteur Lorenz Maroldt in der Kategorie Information ausgezeichnet worden.

Bei der Preisverleihung des diesjährigen Grimme Online Award in Köln ist der tägliche Berlin- Newsletter "Checkpoint" von Tagesspiegel-Chefredakteur Lorenz Maroldt in der Kategorie Information ausgezeichnet worden.

"Innerhalb von wenigen Monaten hat sich "Checkpoint" zur Pflichtlektüre entwickelt", befand die Jury.

Im Checkpoint fasst Lorenz Maroldt von Montag bis Freitag das Hauptstadtgeschehen prägnant zusammen. Die Zahl der Checkpoint-Abonnenten beträgt mittlerweile über 80.000 Abonnenten, die den Newsletter täglich morgens um 6 Uhr per E-Mail erhalten.

„Die Auszeichnung mit dem wichtigsten deutschen Online-Preis ehrt uns sehr und ist für uns weiterer Ansporn, um den Lesern auch in Zukunft informative und unterhaltsame Lektüre für den Start in den Tag zu liefern“, so Lorenz Maroldt, Chefredakteur des Tagesspiegels.

Der nicht dotierte Grimme Online Award zeichnet seit 2001 deutschsprachige Online-Angebote aus, die sich an die allgemeine Öffentlichkeit richten.

Kontakt

Unternehmenskommunikation
Leitung
Sandra Friedrich
Telefon:
030 29021 - 15527
E-Mail: sandra.friedrich@tagesspiegel.de


PR-Volontärin
Merlind Gruen
Telefon:
030 29021 - 11020
E-Mail: merlind.gruen@tagesspiegel.de

Der Tagesspiegel ist das Leitmedium der Hauptstadt. Er hat die höchste verkaufte Auflage aller Zeitungen in der Hauptstadtregion mit seit über zehn Jahren wachsendem Marktanteil. Der Tagesspiegel zählt zu den meistzitierten Zeitungen Deutschlands und erreicht mehr Hauptstadt-Politikentscheider als alle überregionalen Abozeitungen zusammen.

Der Tagesspiegel verzeichnet in den beiden letzten IVW-Erhebungen mit einem leichten Wachstum der verkauften Auflage eine der besten Auflagenentwicklungen aller deutschen Zeitungen. (Quelle: IVW) Redaktion und Verlag werden kontinuierlich erweitert, um den Herausforderungen des Medienmarktes mit Innovationen zu begegnen.

Der Tagesspiegel gehört – wie die Zeit, das Handelsblatt und die Wirtschaftswoche zur DvH Medien GmbH von Dieter von Holtzbrinck.