Essen & Trinken : … und der Quark dazu

Vanilleeis ist ja ein bisschen aus der Mode gekommen. In den Eisdielen ist die Konkurrenz groß, von Chili-Schokolade bis Orange-Karotten-Eis gibt’s alles. Pure Vanille kommt einem da fast schon zu schlicht vor. Wer sein Vanilleeis aufpeppen möchte, kann es kurz antauen lassen, zerbröselte Amarettiniplätzchen unterrühren und das Ganze noch mal ins Gefrierfach stellen. Zur Pflaumentarte passt der leichte Mandelgeschmack wunderbar. Wer keine Lust auf Eis hat, dem sei der Vanillequark von Butter Lindner empfohlen. Quark ist leicht untertrieben: Es ist eine 45-prozentige Frischkäsecreme, die cremiger nicht sein könnte, mit Bourbon-Vanille und von ganz dezenter Süße. Kölner und Stuttgarter, die sie zu Hause nicht kriegen, lassen sie sich tütenweise aus Berlin mitbringen. kip

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben