DIE REZEPTUR : Gekörnte Gemüsebrühe

Zutaten:

100 gr glatte Petersilie

500 gr reife Tomaten

250 gr gelbe Datteltomaten

100 gr Navet / Rübchen

500 gr Sellerie

350 gr Petersilienwurzel

450 gr Pastinaken

300 gr Möhren

100 gr Stangensellerie

300 gr Lauch

= 2950 gr verschiedene Gemüse, Bioqualität

dazu:

2 rote Zwiebeln

1 große Echalotte

1 Bund Frühlingszwiebeln

Herstellung:

Gemüse (Bild 1) möglichst frisch verarbeiten, waschen, nach Bedarf schälen, in kleine Stücke schneiden (2). Roh pürieren (3), für ca. 5 Stunden flach verteilt in den Ofen geben, öfter durchmischen. Nach dem Trocknen (4) nochmals grobe Stücke zerkleinern, fertig zum Abfüllen (5) – möglichst luftdicht und dunkel verpacken. Je nach Bedarf vor dem Kochen mit dem Mörser pulverisieren (6).

Ergibt nach ca. 5 Stunden Trocknen im leicht geöffneten Backofen (!) bei 50 – 75 Grad ca. 300 gr gekörntes Gemüsekonzentrat.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben