55 SIBIRIEN : Roter Zar

Sam Eastland.

Wer’s historisch detailgetreu mag, für den ist dieses Buch nichts. Ziemlich freimütig spielt der Autor mit Ereignissen im Russland vor und nach der Oktoberrevolution. Es

treten auf: Stalin, Nikolaus II., vor allem aber ein übercooler Superermittler namens

Pekkala, ein Finne, der aus der Kälte des

Gulags kommt und für die Bolschewiki den Schatz der Romanows heben soll.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben