Zahlen, bitte : Frida Gold im Fragebogen

Alina Süggeler, 28, ist Aushängeschild und Sängerin des Kölner Popquartetts Frida Gold. Ihr zweites Album „Liebe ist meine Religion“ ist gerade auf Platz eins der deutschen Charts eingestiegen.

Alina Süggeler
Alina Süggelerpromo

JA BITTE!

Zuletzt habe ich mich gefreut über ...

das Lächeln einer Frau.

Unverzichtbar: Mein Klavier.

Mal nackt sehen: Coco Chanel.

Schmeckt:

Bibimbap – ein koreanisches Reisgericht.

Ein Traum: Ein eigenes Pferd.

Dazu tanze ich: „Mercy“ von Kanye West.

Bester Musiker aller Zeiten: Michael Jackson.

Riecht gut: Nasomattos Parfüm „Black Afgano“.

Lieblingstier: Meine Podenco-Hündin Nua.

Mag ich: Allein zu sein, einzuschlafen, wenn es draußen hell ist, alle Staffeln von „Gossip Girl“ in einem Rutsch

zu gucken, Lakritz und meine Wohnung umzuräumen.

NEIN DANKE!

Zuletzt habe ich mich aufgeregt über ... mich selbst.

Nie nackt sehen will ich:

Mich in den falschen Magazinen.

Schmeckt nicht: Rührei –

schon vom Geruch wird mir übel.

Mein schlimmstes Geschenk: Ein toter Vogel,

den mir meine Katze gebracht hat.

Ein Albtraum:

Noch mal die Mathe-Abiprüfung schreiben zu müssen.

Dazu tanze ich nicht:

„Call Me Maybe“ von Carly Rae Jepsen.

Hässlich in Köln: Die Baugerüste am Dom.

Kein Sport für mich: Surfen.

Mag ich nicht: Stau, Smalltalk, Rum,

vertrocknete Blumen und geduldig sein zu müssen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben