Berlin : 16. April 1982

Vor 25 Jahren berichteten wir über ein neues Bürohaus der Sparkasse

-

Umfangreiche Umbauarbeiten finden gegenwärtig im ehemaligen Karstadt-Kaufhaus an der Berliner Straße in Wilmersdorf statt. Die Sparkasse der Stadt Berlin West habe das Grundstück mit dem Warenhausgebäude Anfang 1981 in Erbpacht von Karstadt übernommen, um dort Teile ihrer Zentralverwaltung unterzubringen, erklärte ein Sprecher der Sparkasse. Die Zentrale, die die Sparkasse 1965 bezogen hatte, befindet sich ganz in der Nähe an der Bundesallee. Sie biete nicht mehr genügend Raum, so daß eine Erweiterung nötig geworden sei, hieß es.

0 Kommentare

Neuester Kommentar