Berlin : 16. Dezember 1981

Vor 25 Jahren berichteten wir über den Umbau der Adlermühle in Mariendorf

-

Aus Lottomitteln wurden dem Schwimmverein „Friesen 1895“ jetzt 1,1 Millionen DM bewilligt, mit denen die 1888 errichtete Adlermühle in Mariendorf im Innern zum Jugendfreizeit- und Vereinsheim umgebaut werden soll. Auch außen soll sie wieder die alte Gestalt erhalten. Gestern begann die Montage der vier 12,5 Meter langen Flügel. Hergestellt wurden sie von einem Gifhorner Zimmermannsbetrieb, der schon mehrere Windmühlen renoviert hatte. Mit einem Tieflader kamen die Schwingen nach Berlin. 140 000 DM kosteten Bau und Montage der Flügel. Im nächsten Jahr sollen sie sich wieder drehen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar