Berlin : 19-Jähriger erstach seine Ehefrau Mann meldete die Tat per Telefon

-

Ein Beziehungsdrama hat sich gestern Nachmittag im Senftenberger Ring im Märkischen Viertel abgespielt. Polizeibeamte fanden in einer Wohnung eine 22 Jahre alte Tote. Ein 19jähriger Mann hatte gegen 14.45 Uhr den 110-Notruf gewählt und am Telefon gestanden, er habe seine Frau erstochen. Als die Beamten in die Wohnung kamen, war der Anrufer noch da und ließ sich widerstandslos festnehmen. Das Ehepaar – nach Angaben der Polizei ist er Türke und sie war Deutsche – hatte gemeinsam in der Wohnung im zweiten Stock des 13-geschossigen Hochhauses gelebt. Das Motiv der Tat war bis gestern Abend noch unklar. Die 1.Mordkommission ermittelt. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben